0
Auf der Ausfahrt der A2 ist dieser Lkw umgekippt. Er hat Waschmaschinen geladen. - © Andreas Eickhoff
Auf der Ausfahrt der A2 ist dieser Lkw umgekippt. Er hat Waschmaschinen geladen. | © Andreas Eickhoff

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica Lkw umgekippt: Verbindung zwischen A2 und A30 nach Unfall wieder frei

Ein Lkw voller Waschmaschinen ist auf der Verbindungsstrecke der Autobahnen umgekippt. Zur Bergung muss ein Kran anrücken. Die Strecke ist voll gesperrt.

Angelina Kuhlmann
19.08.2019 | Stand 19.08.2019, 16:14 Uhr

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica. Am Kreuz Bad Oeynhausen ist das Verbindungsstück zwischen der A2 aus Richtung Porta Westfalica und der A30 Richtung Osnabrück seit 14.45 Uhr wieder freigegeben. Dort ist am Montagmorgen ein Lkw aus bisher ungeklärter Ursache umgekippt. Geladen hatte das Fahrzeug neue Waschmaschinen. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

realisiert durch evolver group