NW News

Jetzt installieren

0
Kathrin Steiger bietet vor dem Bioladen "Lolla Rossa" den von Volker Siede vor Ort gerösteten Kaffee an. Derzeit gibt es dort am Samstagen ein Baustellencafé. - © Karin Prignitz
Kathrin Steiger bietet vor dem Bioladen "Lolla Rossa" den von Volker Siede vor Ort gerösteten Kaffee an. Derzeit gibt es dort am Samstagen ein Baustellencafé. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Neues aus der Geschäftswelt

Die „Altdeutsche Bierstube“ hat wieder geöffnet, Rolf Hilker sucht Nutzer für die Fleischerei und seine Stadtschänke. Eine Geschäftsfrau trotzt einer Baustelle.

Karin Prignitz
15.07.2021 | Stand 14.07.2021, 18:22 Uhr

Oerlinghausen. Volker Siede hat seinen mobilen Kleinkaffeeröster vor dem „Lolla Rossa“ an der Hauptstraße 35 aufgebaut. Ein paar Tische stehen am Samstag vor dem Bioladen. Umrahmt werden sie von weiß-roten Schrankenzäunen. Die Durchfahrt ab dem „Jägerhaus“ Richtung Si-monsplatz ist noch bis voraussichtlich zum 30. Juli gesperrt, weil die Stadtwerke dort Fernwärme- und Stromleitungen verlegen. Eventuell können kleinere Restarbeiten noch Anfang August durchgeführt werden. Kathrin Steiger macht das Beste aus der Situation und bietet noch am 17. und am 24. Juli ein Baustellencafé an.

Mehr zum Thema