0
Neues Buch: Autor Tim K. in der Redaktion. - © Wolfgang Rudolf
Neues Buch: Autor Tim K. in der Redaktion. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld/Horn-Bad Meinberg Ex-SEK-Beamter Tim K. veröffentlicht Fortsetzung seiner Autobiografie

Im Mordfall Gieseking soll ein Unschuldiger verurteilt worden sein / Staatsanwaltschaft sieht keine Veranlassung für neue Ermittlungen

Dirk-Ulrich Brüggemann
16.07.2015 | Stand 23.03.2016, 19:10 Uhr

Bielefeld/Horn-Bad Meinberg. In seinem vor wenigen Tagen erschienenen zweiten Buch beschäftigt sich Tim K. mit dem Mord an Karsten Gieseking, der im August 2005 erschossen im Weserseitenkanal bei Petershagen gefunden wurde. Der Ex-Polizeikommissar Tim K. hat den Fall für sein Buch "Vergeltung - Rache verjährt nicht" ausgiebig recherchiert und kommt zu dem Schluss, dass für den Mord an Karsten Gieseking ein Unschuldiger zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden ist.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group