0
Laden ein: Prinz Uwe I. (Jonietz; v. l.), Prinzessin Nadin I. (Jonietz), der Vorsitzende Mario Schulte und Steffi vom „Peckelsheimer Treff bei Steffi“, wo erstmals die Party an Weiberkarneval stattfinden wird. - © Privat
Laden ein: Prinz Uwe I. (Jonietz; v. l.), Prinzessin Nadin I. (Jonietz), der Vorsitzende Mario Schulte und Steffi vom „Peckelsheimer Treff bei Steffi“, wo erstmals die Party an Weiberkarneval stattfinden wird. | © Privat

Willebadessen Vorfreude auf Rathaussturm in Peckelsheim

Karneval: „Pickel-Jauh“ lädt in Peckelsheim zum Auftakt am 28. Februar erstmals zu einer Warm-up-Party ein

20.02.2019 | Stand 20.02.2019, 15:15 Uhr

Willebadessen-Peckelsheim. Traditionell beginnt der närrische Frohsinn in Form des Peckelsheimer Straßenkarnevals an Weiberkarneval mit der Übernahme des Rathauses. Bürgermeister Hans-Hermann Bluhm wird dann für einige Tage abgesetzt. Die Schlüsselgewalt übernimmt der „Pickel-Jauh" zusammen mit seinem Prinzenpaar Prinz Uwe I. (Jonietz) sowie seiner Frau Prinzessin Nadin I. (Jonietz). Treffen für alle Narren ist am Donnerstag, 28. Februar, um 14.30 Uhr am Peckelsheimer Edeka-Markt. Schon ab 11.11 Uhr gibt’s im „Peckelsheimer Treff bei Steffi erstmals eine Warm-up-Party.

realisiert durch evolver group