0
"Buntes Warburg": Unter diesem Titel feiern die Warburger in ihrer Stadt ein Fest für Demokratie und Toleranz. - © Dieter Scholz
"Buntes Warburg": Unter diesem Titel feiern die Warburger in ihrer Stadt ein Fest für Demokratie und Toleranz. | © Dieter Scholz

Warburg Buntes Fest, Antifa-Demo und AfD-Parteitag in Warburg verlaufen friedlich

Die Polizei hat die Veranstaltungen mit einem Großaufgebot begleitet

Hermann Ludwig Hermann Ludwig
07.07.2019 | Stand 08.07.2019, 13:25 Uhr

Warburg. Der für zwei Tage anberaumte Landesparteitag der AfD in Warburg wurde am späten Samstagabend nach zum Teil hitzigen Diskussionen abgebrochen. Schon am frühen Sonntagmorgen begannen Mitarbeiter der Polizei und des Bauhofes damit, Absperrungen abzubauen. Auf Nachfrage von nw.de berichtete die Kreispolizeibehörde, dass es rund um die Veranstaltung keinerlei Einsätze gegeben habe.

realisiert durch evolver group