Im Mittelpunkt steht das Königspaar Julian und Kerstin Gensicki der Ottenhausener Hubertusschützen. - © Burkhard Battran
Im Mittelpunkt steht das Königspaar Julian und Kerstin Gensicki der Ottenhausener Hubertusschützen. | © Burkhard Battran

NW Plus Logo Steinheim Lauter gekrönte Häupter beim Jubiläumsschützenfest in Ottenhausen

Beim Stadtschützenfest in Ottenhausen ist der Festumzug größer, als das Dorf Einwohner hat. Im Mittelpunkt steht das Königspaar Julian und Kerstin Gensicki.

Burkhard Battran

Ottenhausen. Es war der vielleicht imposanteste Schützen-Festumzug, den der Kreis Höxter in diesem Jahr zu bieten hat. Rund 300 Schützen und 150 Musiker sind am Sonntag samt ihren Fahnenabordnungen durch die Steinheimer Ortschaft Ottenhausen marschiert. Mehr als das Dorf Einwohner hat. Hinzu kamen die Königspaare mit ihren Hofstaaten aus Bergheim, Grevenhagen, Rolfzen, Sandebeck, Vinsebeck sowie des Bürgerschützenvereins Steinheim. Aus Vinsebeck und Sandebeck werden ebenfalls die Jungschützen-Vereine in Ottenhausen mitmarschieren, mit denen die Ottenhausener Jungschützen seit Jahren eine besondere Kameradschaft pflegen sowie Tradition und Brauchtum aufrecht halten.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema