0
Nur Tee, Wasser und Brühe: Heilfasten – in Kombination mit Bewegung – erfrischt Körper und Geist. - © Foto: Madita Peine
Nur Tee, Wasser und Brühe: Heilfasten – in Kombination mit Bewegung – erfrischt Körper und Geist. | © Foto: Madita Peine

Steinheim Heilfasten macht glücklich

Steinheimer Heilpraktikerin Heike Löneke erklärt die Wirkung einer Fastenkur

Madita Schellenberg
18.02.2015 | Stand 19.02.2015, 00:26 Uhr

Steinheim. Am Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen. Laut einer Forsa-Studie verzichten die meisten Deutschen in diesem Jahr für 40 Tage auf den Konsum von Alkohol. Auch Süßigkeiten sind jetzt für viele Menschen bis Ostern tabu. Eine Variante des Fastens, die ebenfalls immer beliebter wird, ist das Heilfasten - ohne jeglichen religiösen Hintergrund. Wie der Verzicht auf feste Nahrungsmittel funktioniert, erklärt die Steinheimer Heilpraktikerin Heike Löneke im Gespräch mit nw.de.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group