0
Die Feuerwehr Höxter übernahm die Bergung der Leiche am Weserufer nahe Lüchtringen. - © Feuerwehr Höxter
Die Feuerwehr Höxter übernahm die Bergung der Leiche am Weserufer nahe Lüchtringen. | © Feuerwehr Höxter

Wasserleiche identifiziert Update: Toter aus der Weser bei Höxter stammte aus dem Kreis Gütersloh

Am Feiertag entdeckte ein Angler nahe Lüchtringen eine männliche Leiche. Die Identität des Mannes ist nun geklärt. Er war zuvor in Bielefeld vermisst gemeldet worden.

Simone Flörke
10.10.2022 | Stand 10.10.2022, 16:14 Uhr
Svenja Ludwig

Höxter-Lüchtringen. Der Körper des bis dato unbekannten Mannes war in Höxter-Lüchtringen an der Weser aufgefunden worden. Ein Angler hatte in Höhe des Radweges zwischen Lüchtringen und Holzminden den leblosen Körper am Montag, 3. Oktober, gegen 9.30 Uhr im Wasser in Ufernähe aufgefunden und daraufhin Rettungskräfte und die Polizei verständigt.

Mehr zum Thema