0
Der Tatverdächtige flüchtete, als sich Personen mit Taschenlampen näherten. - © Jens Reddeker
Der Tatverdächtige flüchtete, als sich Personen mit Taschenlampen näherten. | © Jens Reddeker

In Gebüsch gezerrt Junge Frau am Rande des Oktoberfestes in Höxter belästigt

Die 20-Jährige aus dem Landkreis Holzminden wehrt sich lautstark und kann sich befreien. Die Polizei im Kreis Höxter sucht Zeugen.

19.09.2022 | Stand 19.09.2022, 12:29 Uhr

Höxter. Zu einem Vorfall am Rande des Oktoberfestes in Höxter-Lüchtringen sucht die Kriminalpolizei Höxter mögliche Zeugen. Nach Polizeiangaben ist eine junge Frau in der Nähe des dortigen Festplatzes in der Nacht zu Sonntag, 18. September, von einem Unbekannten belästigt worden.

Mehr zum Thema