0

Festnahme Fahrgast hantiert mit Waffe - Polizei räumt Zug in Höxter

Ein Fahrgast beobachtet einen Mitreisenden, der mehrere Langwaffen dabei hat, und ruft die Polizei. Die nimmt den 24-Jährigen noch am Bahnhof fest.

David Schellenberg
09.08.2022 | Stand 10.08.2022, 10:46 Uhr
Die Polizei evakuierte den Zug am späten Dienstagabend. - © Privat
Die Polizei evakuierte den Zug am späten Dienstagabend. | © Privat

Höxter. Ein Fahrgast, der in einem Zug mit einer Waffe hantierte, hat am Dienstagabend für einen Polizeieinsatz am Bahnhof Höxter gesorgt. Während gegen 19.15 Uhr ein Zug von Lüchtringen in Richtung Höxter fuhr, beobachtete ein Fahrgast, wie ein Mann in einem Abteil mit einer Langwaffe hantierte. Das berichtet die Polizei.

Mehr zum Thema