Mathias Schmidt, Initiator des Feuerwehrlaufes, und David Borgolte (14) aus Stahle, der die Strecke mit den Rollstuhl bewältigte. - © Thomas Kube
Mathias Schmidt, Initiator des Feuerwehrlaufes, und David Borgolte (14) aus Stahle, der die Strecke mit den Rollstuhl bewältigte. | © Thomas Kube

NW Plus Logo Höxter Feuerwehrlauf in Höxter: Laufen, schwitzen, Gutes tun

Neuer Startpunkt, neue Laufstrecke und neues Spendenziel: Die siebte Auflage des Höxteraner Feuerwehrlaufes bringt die Menschen zueinander. Am Ende gab es ein Versprechen.

Thomas Kube

Höxter. Für die siebte Auflage des Höxteraner Feuerwehrlaufs hatten sich am Samstag auf den Punkt genau 500 Läuferinnen und Läufer zur Veranstaltung zugunsten des neu gegründeten Vereins „Drachenpaten für erkrankte oder notleidende Kinder“ angemeldet. Julian Thormeyer von der Laufgemeinschaft „Firefight Phönix“ aus Eisenach hatte sich kurzfristig entschieden teilzunehmen und wurde damit zum 500. Läufer der Veranstaltung. „Wir für Kinder“ lautet die Botschaft der „Drachenpaten“ des Höxteraner Feuerwehrlauf-Initiators Mathias Schmidt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG