Bei steigenden Zahlen sind viele Unternehmen mit Coronafällen bei den Mitarbeitern oder in deren Familie konfrontiert. Wie sind in solchen Fällen aktuell die Regeln, was rät das Gesundheitsamt - und welche Probleme kann es geben? - © Symbolbild: Pixabay
Bei steigenden Zahlen sind viele Unternehmen mit Coronafällen bei den Mitarbeitern oder in deren Familie konfrontiert. Wie sind in solchen Fällen aktuell die Regeln, was rät das Gesundheitsamt - und welche Probleme kann es geben? | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

Infektionsgefahr: Welche Regeln gelten jetzt in Betrieben im Kreis Höxter?

Wenn Mitarbeiter Kontakt mit Infizierten haben – aber trotzdem zur Arbeit kommen: Welche Vorgaben gelten, welche Probleme es bei der Umsetzung geben kann.

Ralf T. Mischer

Kreis Höxter. Der Fall ist real, der Name des Unternehmens in Höxter bleibt ungenannt, da der Geschäftsführer fürchtet, dass Kunden aus Angst vor einer Ansteckung fernbleiben könnten. Aber so wie diesem Unternehmen dürfte es aktuell vielen Betrieben im Kreis Höxter gehen. Sie alle dürften sich ähnliche Fragen stellen: Wie ist aktuell eigentlich mit einem Mitarbeiter umzugehen, bei dem die große Gefahr besteht, dass er Corona hat, wie lauten die Regeln, was ist zu tun...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG