0
Hans-Jürgen Nolte von der AOK Nord-West (l.) und die Organisatoren Ekkehart Thießen und Eckhard Sorges (v. l.) präsentieren das Programm. - © KHWE
Hans-Jürgen Nolte von der AOK Nord-West (l.) und die Organisatoren Ekkehart Thießen und Eckhard Sorges (v. l.) präsentieren das Programm. | © KHWE
Kreis Höxter

Neue personalisierte Ansätze in der Krebstherapie

Corveyer Gesundheitsgespräche beleuchten viele Krankheiten. Es geht auch um Herzinfarkte, Schlaganfälle und „Die Frau im hormonellen Sturm“.

11.10.2021 | Stand 10.10.2021, 17:11 Uhr

Höxter. Chefärzte der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) klären auch im Corona-Jahr über Krankheitsbilder und Therapiemöglichkeiten auf. Wegen der Corona-Pandemie finden die 18. Corveyer Gesundheitsgespräche auch in diesem Jahr wieder im St.-Ansgar Krankenhaus Höxter statt. Beginn der sechs Monate langen Veranstaltungsreihe ist am Mittwoch, 13. Oktober.

Mehr zum Thema