Eindrücke aus dem Winterwald: Der Schnee schmilzt. Aber der Borkenkäfer bleibt. - © Simone Flörke
Eindrücke aus dem Winterwald: Der Schnee schmilzt. Aber der Borkenkäfer bleibt. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Kreis Höxter/Bad Driburg

Schlechte Nachricht für den Wald: Frost wird den Borkenkäfer nicht vernichten

Dennoch haben Winter und Eis der vergangenen Woche dem heimischen Wald gutgetan, sagt der Forstamtsleiter Roland Schockemöhle.

Simone Flörke

Kreis Höxter/Bad Driburg-Neuenheerse. „Das Winterwetter der vergangenen Tage hat dem Wald definitiv gutgetan", sagt Roland Schockemöhle. Nicht nur der Wald selbst, auch die Tiere seien zur Ruhe gekommen und hätten ihren Stoffwechsel runtergefahren. Und der verschneite Wald sei von vielen weiteren Menschen entdeckt worden bei Spaziergängen im Schnee oder Schlittentouren mit den Kindern. „Ich hoffe, der Schnee versickert in den nächsten Tagen langsam und die Waldspeicher werden wieder aufgefüllt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema