Das Fahrgastschiff "Höxter" legt am Donnerstag das letzte Mal in Höxter an. - © Madita Schellenberg
Das Fahrgastschiff "Höxter" legt am Donnerstag das letzte Mal in Höxter an. | © Madita Schellenberg

NW Plus Logo Kreis Höxter Saisonabbruch bei der Weserschifffahrt im Kreis Höxter

Der Pegel sinkt wohl am Freitag unter die kritische Marke. Es ist das dritte vorzeitige Saisonende in drei Jahren.

David Schellenberg

Höxter/Beverungen. Die Passagierschifffahrt auf der Weser zwischen Bad Karlshafen und Corvey wird am Donnerstag, 13. August, eingestellt. Das bestätigte der Geschäftsführer der Flotte Weser, Jörg Menze, auf Anfrage von nw.de. Nur im Staubereich bei Hameln wird der Fahrbetrieb aufrecht erhalten. Demnach wird am Mittwoch das letzte Mal der Linienverkehr Bad Karlshafen – Corvey – Bad Karlshafen angeboten. Am Donnerstag fährt das Fahrgastschiff „Höxter“ dann nochmals aus der hessischen Kleinstadt zum Weltkulturerbe und dann nach einer Rundfahrt weiter nach Hameln...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren