Etwas Godelheim-Atmosphäre versprechen die Strandklänge-Organisatoren auch für den zweistündigen Live-Stream. - © Patricia Speith
Etwas Godelheim-Atmosphäre versprechen die Strandklänge-Organisatoren auch für den zweistündigen Live-Stream. | © Patricia Speith

NW Plus Logo Höxter Live-Stream: "Strandklänge"-Organisatoren versprechen Godelheim-Feeling

Am Wochenende hätte das Strandklänge-Festival wieder tausende Elektro-Freunde an den Godelheimer See locken sollen. Stattdessen gibt es ein virtuelles Alternativprogramm - und eine Vorschau auf 2021.

Alexander Graßhoff

Höxter. Eigentlich sollten kommendes Wochenende wieder tausende Elektro-Fans an der Godelheimer Freizeitanlage feiern. Doch mit dem Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober musste auch das Festival "Strandklänge open-air" auf das kommende Jahr verschoben werden. Den Festivalfans im Kreis Höxter und Umgebung wollen die Organisatoren Jürgen Jäger-Stein und Nils Grewe, alias DJ Breeze, zumindest ein virtuelles Alternativprogramm bieten. Am Samstag, 11. Juli, zwischen 17 und 19 Uhr, wird das Strandklänge-Team von einer Paderborner Bühne aus einen Live-Stream starten...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema