0
Offizieller Spatenstich: Architekt Bernard Hardick (vorne l.) und Bürgermeister Alexander Fischer (vorne r.) schaufeln symbolisch Steine und Erde. - © Svenja Ludwig
Offizieller Spatenstich: Architekt Bernard Hardick (vorne l.) und Bürgermeister Alexander Fischer (vorne r.) schaufeln symbolisch Steine und Erde. | © Svenja Ludwig

Höxter Offizieller Startschuss für Hallenbad-Neubau in Höxter

Dass Zeitplan oder Kosten explodieren könnten, glauben die Verantwortlichen nicht. Ein kritisches Gewerk gibt es jedoch

Svenja Ludwig
02.07.2019 | Stand 02.07.2019, 19:22 Uhr

Höxter. Es ist der Anfang vom Ende einer schier unendlichen Geschichte: Das Hallenbad, auf das die Höxteraner nun seit Jahren warten, wird nun gebaut. Vor rund drei Wochen rollten die Bagger an und heben seitdem eine 4,50 Meter tiefe Grube an der Lütmarser Straße aus. Jetzt folgte der offizielle erste Spatenstich durch Bürgermeister Alexander Fischer und Bernard Hardick, Architekt von Hooper Architects.

realisiert durch evolver group