0
Allein gelassen: Um Kinder und Jugendliche zu schützen, hat das Jugendamt im Kreis Höxter verschiedene Möglichkeiten. - © Verwendung weltweit
Allein gelassen: Um Kinder und Jugendliche zu schützen, hat das Jugendamt im Kreis Höxter verschiedene Möglichkeiten. | © Verwendung weltweit

Kreis Höxter Das passiert, wenn das Jugendamt im Kreis Höxter eingreift

Kinderschutz (1): Was passiert wirklich, wenn das Jugendamt vor der Tür steht? Und in welchen Fällen nimmt es die Kinder mit?

Katharina Thiel
26.04.2019 | Stand 25.04.2019, 19:56 Uhr

Kreis Höxter. Alleine das Wort Jugendamt löst bei vielen Menschen Angst aus. Wenn die Mitarbeiter des Fachbereichs „Familie, Jugend und Soziales" dann vor der Wohnungstür stehen, kann das nur eins bedeuten: Sie nehmen die Kinder mit. Doch das ist nur die letzte von vielen Möglichkeiten, die das Jugendamt hat, um den Kinderschutz zu garantieren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group