0
"Im Reich von Isis und Osiris": Rund 80 Ägyptologen und Hobby-Ägyptologen aus ganz Deutschland und der Schweiz besuchten am Wochenende die zehnten Tage der Ägyptologie im Koptisch-Orthodoxen Kloster Brenkhausen. - © Patricia Speith
"Im Reich von Isis und Osiris": Rund 80 Ägyptologen und Hobby-Ägyptologen aus ganz Deutschland und der Schweiz besuchten am Wochenende die zehnten Tage der Ägyptologie im Koptisch-Orthodoxen Kloster Brenkhausen. | © Patricia Speith

Brenkhausen Ein kleines Stück Ägypten an der Schelpe

Tage der Ägyptologie: Zum zehnten Mal treffen sich renommierte Wissenschaftler im Koptischen Kloster. Viele Gäste kommen zu den Vorträgen und künstlerischen Darbietungen. Erstmals gibt es einen koptologischen Thementag

Patricia Speith
31.07.2017 | Stand 04.08.2017, 13:01 Uhr
"Musik im Alten Ägypten": Ägyptologin Dr. Heidi Köpp-Junk von der Universität Trier stellte bei ihrem Vortrag Instrumente wie

Bambus- und Keramikflöten, Klappern, Sistren, Rahmentrommeln sowie ein Original Replikat einer Tänzerinnenlaute vor und gab Einblicke in die musikalische Welt des Alten Ägyptens. - © Patricia Speith
"Musik im Alten Ägypten": Ägyptologin Dr. Heidi Köpp-Junk von der Universität Trier stellte bei ihrem Vortrag Instrumente wie
Bambus- und Keramikflöten, Klappern, Sistren, Rahmentrommeln sowie ein Original Replikat einer Tänzerinnenlaute vor und gab Einblicke in die musikalische Welt des Alten Ägyptens. | © Patricia Speith

Brenkhausen. Drei Tage Ägypten – drei Tage Eintauchen in die Welt von Tut-anchamun, Isis und Osiris, Kleopatra sowie Geschichte, Musik, Kultur, Gebräuche oder Weisheiten der vergangenen Dynastien. Der Staat im nordöstlichen Afrika hat viele Bewunderer. Im Koptisch-Orthodoxen Kloster Brenkhausen lebt das Alte Ägypten zu den Tagen der Ägyptologie auf. Zum zehnten Mal stellten international renommierte Wissenschaftler und junge Nachwuchswissenschaftler in Brenkhausen verschiedene Aspekte des Alten Ägyptens vor. Rund 80 Besucher und Referenten kamen dafür in das Schelpedorf.

realisiert durch evolver group