0
Sanierungskonzept: Die Stadt will eine Prioritätenliste für Sporthallensanierungen erstellen. - © NW-Archiv
Sanierungskonzept: Die Stadt will eine Prioritätenliste für Sporthallensanierungen erstellen. | © NW-Archiv

Höxter Planer schlägt Sportzentren fürs Stadtgebiet Höxter vor

Konzept: Vereine müssen sich für die Zukunft wappnen. Dazu gehört auch vorausschauendes Denken bezüglich der Sportstätten. Ein Planungsbüro stellte in Höxter Handlungsempfehlungen vor

Amina Vieth
23.06.2017 | Stand 22.06.2017, 19:41 Uhr
Auf dem Prüfstand: Künftig könnte es weniger Sportstätten in Höxter und den Ortschaften geben. - © Jens Reddeker
Auf dem Prüfstand: Künftig könnte es weniger Sportstätten in Höxter und den Ortschaften geben. | © Jens Reddeker

Höxter. Für Sportvereine in Höxter könnte sich künftig einiges ändern. Das Sportstättenkonzept, das im Rat Höxter vorgestellt wurde, bietet Ideen, wie sich die Sportlandschaft mit Hallen und Sportplätzen zukunftsorientiert aufstellen kann. Wegen der zunehmend älter werdenden Bevölkerung und des demografischen Wandels werden Vereine künftig enger zusammenarbeiten müssen, ist sich Wolfgang Schabert vom beauftragten Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) aus Stuttgart sicher. Die Errichtung von Sportzentren für mehrere Orte wird empfohlen.

realisiert durch evolver group