0
Die 41 Musiker der Blaskapelle Lüchtringen tourten durch die USA und Kanada, um insgesamt vier Konzerte in Dirndl und Leserhose zu geben. Auch in Sharon fanden sie wie überall auf begeisterungsfähige Einwohner, die Lust auf Oktoberfest-Stimmung hatten. - © Foto: Privat
Die 41 Musiker der Blaskapelle Lüchtringen tourten durch die USA und Kanada, um insgesamt vier Konzerte in Dirndl und Leserhose zu geben. Auch in Sharon fanden sie wie überall auf begeisterungsfähige Einwohner, die Lust auf Oktoberfest-Stimmung hatten. | © Foto: Privat

Lüchtringen Weserberglandlied im Airbus A 380

Lüchtringer Blaskapelle mit vielen Erinnerungen von der Tour durch Nordamerika zurück

Simone Flörke
11.11.2014 | Stand 22.10.2019, 10:41 Uhr

Lüchtringen. Der Rückflug übern großen Teich im Riesen-Flieger A 380 war der "Knaller-Abschluss" einer gelungenen Tour durch die USA und Kanada: "Die Stewardess hat uns 14 Tage nach dem Hinflug auf dem Weg nach Hause wieder erkannt, an Bord über die Sprechanlage begrüßt und zu einem Ständchen aufgefordert", erinnert sich Musikerin Claudia Hüllmann (44).