Es ist unklar, ob die größte Innenstadtkirmes im Weserbergland - hier Impressionen vom 264. Annentag in Brakel im vergangenen Jahr - stattfinden kann. - © Simone Flörke
Es ist unklar, ob die größte Innenstadtkirmes im Weserbergland - hier Impressionen vom 264. Annentag in Brakel im vergangenen Jahr - stattfinden kann. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Brakel Kann der Annentag stattfinden? So schätzt der Veranstalter die Lage ein

Wie Festzelt-Betreiber Elmar Meilenbrock die Lage rund um den Annentag einschätzt.

Ralf T. Mischer

Brakel. Der Annentag wird, wie im Vorjahr abgesagt – oder vielleicht auch nicht? Die Entscheidung darüber, was mit der Kirmes in diesem Jahr passieren wird, wurde, wie berichtet, auf Mai verschoben. Spätestens dann soll also feststehen, ob und in welcher Form die beliebte Innenstadtkirmes über die Bühne gehen kann. Festwirt und Veranstalter Elmar Meilenbrock zeigt allerdings Verständnis für den Kurs der Stadt. „Wir müssen einfach die Lage abwarten", sagt er...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren