Display der Drohne während des Brandes in Riesel. - © FFW
Display der Drohne während des Brandes in Riesel. | © FFW

NW Plus Logo Brakel Wie eine Drohne der Feuerwehr Brakel bei ihren Einsätzen hilft

Die Stadt Brakel beschafft eine Drohne für Einsätze der Feuerwehr. Welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Leiter der Feuerwehr für das Gerät sieht.

Brakel. Über eine durchaus besondere Neuanschaffung freuen sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Brakel. Bürgermeister Hermann Temme übergab den Einsatzkräften eine Drohne im Wert von 3.550 Euro für den Einsatzdienst. Das Fluggerät mit dem Namen „DJI Mavic 2 Enterprise Dual" verfügt unter anderem über eine integrierte Wärmebildkamera, einen bis zu 100 dB lautem Lautsprecher, ein Stroboskoplicht für Nachtflüge und einem LED-Scheinwerfer...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group