0
Aufräumarbeiten in Steinheim am Morgen nach dem Unwetter. - © David Schellenberg
Aufräumarbeiten in Steinheim am Morgen nach dem Unwetter. | © David Schellenberg

Kreis Höxter Überblick: Starkregen beschäftigt Einsatzkräfte im gesamten Kreisgebiet

Wo das Gewitter im Kreis am heftigsten war.

Simone Flörke
10.09.2021 | Stand 10.09.2021, 14:00 Uhr

Kreis Höxter. Schon wieder Erkeln – und diesmal vor allem Steinheim: So lassen sich die räumlichen Auswirkungen des Starkregens mit Gewitter, Schlamm und Überflutungen zusammenfassen, die den Kreis Höxter am Donnerstagabend erwischten. Sehr punktuell – aber dort, wo es in Mengen runterkam, wieder mal richtig heftig. Die Feuerwehren hatten erneut gut zu tun.

Mehr zum Thema