Die braune Stute mit ihrer schwarzen Mähne galt seit Montagmorgen vermisst. Am Dienstag fand man das Tier tot in einem Straßengraben. - © Privat
Die braune Stute mit ihrer schwarzen Mähne galt seit Montagmorgen vermisst. Am Dienstag fand man das Tier tot in einem Straßengraben. | © Privat

NW Plus Logo Beverungen Vermisstes Pferd kommt bei Unfall zu Tode

Das Tier wurde im Straßengraben gefunden. Die Polizei ermittelt. Pferdebesitzer fordern mehr Sicherheit auf den angrenzenden Straßen.

Nicole Niemann

Drenke. Es gibt traurige Gewissheit im Fall einer vermissten Stute im Beverunger Ortsteil Drenke. Das Pferd wurde am Dienstagmorgen tot im Graben am Rande einer Landstraße bei Drenke gefunden. Offenbar ist es angefahren worden. Ragazza galt seit Montagmorgen als vermisst. Die Zuchtgemeinschaft hatte auf der Suche nach dem Tier einen Suchaufruf gestartet. Die 22-jährige Stute stand mit einem weiteren Pferd auf einer Wiese außerhalb der Ortschaft. Sie war früher ein Sportpferd und genoss jetzt ihren Ruhestand auf der grünen Koppel...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group