0
Steinheim/Bad Driburg

Neun Anzeigen wegen Corona-Verstößen in Steinheim und Bad Driburg

Im schlimmsten Fall wird es für die Beteiligten richtig teuer.

Simone Flörke
10.11.2020 | Stand 10.11.2020, 19:25 Uhr
Wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung schritten Polizisten in Steinheim und Bad Driburg ein. - © picture alliance / dpa
Wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung schritten Polizisten in Steinheim und Bad Driburg ein. | © picture alliance / dpa

Kreis Höxter. Insgesamt neun Anzeigen schrieben Polizisten jetzt in Steinheim und Bad Driburg wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln. Am Montag waren einer Streife gegen 19.30 Uhr in Steinheim an der Raiffeisenstraße vier Jugendliche aufgefallen, die ohne Masken und ohne Abstand an einer Tankstelle zusammenstanden. Die Polizei stellte die Personalien der Personen fest und schrieben Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung.

Mehr zum Thema