0
Stein auf Stein: Die Freunde von Prinz Ludger I. waren als Bob der Baumeister in der großen Prinzenkolonne unterwegs. 
FOTOS: SILKE RIETHMÜLLER - © Silke Riethmüller
Stein auf Stein: Die Freunde von Prinz Ludger I. waren als Bob der Baumeister in der großen Prinzenkolonne unterwegs.
FOTOS: SILKE RIETHMÜLLER | © Silke Riethmüller

Bad Driburg Tausende Zuschauer bestaunen Umzug in Bad Driburg

Zuschauer, hunderte Akteure und drei Prinzenpaare erleben einen fröhlichen Straßenkarneval im Iburg-Tal

Silke Riethmüller
12.02.2018 | Stand 12.02.2018, 08:14 Uhr
Karneval auf Mexikanisch: Wie zum Dia de los muertos hatte sich dieser Jeck verkleidet. - © Silke Riethmüller
Karneval auf Mexikanisch: Wie zum Dia de los muertos hatte sich dieser Jeck verkleidet. | © Silke Riethmüller

Bad Driburg. Im Karneval ist niemand allein, denn zusammen feiert es sich nun mal viel besser. So hatten es sich auch Prinz Ludger I. und seine Prinzessin Birgit II. zu Beginn ihrer Regentschaft gewünscht, als sie verkündeten: „Ob Jecke, Glamour oder Gardist, mer fiere zesamme, dat es jewess". Traditionell steht auch der Straßenkarneval in der Badestadt unter dem von den Tollitäten ausgegebenen Sessions-Motto.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren