Eine Buchhalterin aus Vlotho hat über mehrere Jahre 244.115 Euro von Firmenkonten für eigene Zwecke abgezweigt. Jetzt musste sie sich vor Gericht verantworten. - © Pixabay
Eine Buchhalterin aus Vlotho hat über mehrere Jahre 244.115 Euro von Firmenkonten für eigene Zwecke abgezweigt. Jetzt musste sie sich vor Gericht verantworten. | © Pixabay

NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Vlotho Buchhalterin aus Vlotho zwackt aus Liebe 244.115 Euro vom Firmenkonto ab

Weil ihr Lebensgefährte Geld brauchte, frisierte eine 54-jährige Angestellte vier Jahre lang 123 Überweisungen. Jetzt musste sie sich wegen Untreue vorm Amtsgericht Bad Oeynhausen verantworten.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Vier Jahr lang hat eine Buchhalterin aus Vlotho immer wieder Geld der Firma auf eigene Konten abgezweigt. Ohne Verdacht zu erregen, überwies sie sich 123 Mal Geld per Online-Überweisung.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema