Das Verwaltungsgebäude: Die Polizei bittet um Hinweise von Bürgern, die mitunter Auffälliges zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen beobachtet haben. - © Mareike Patock
Das Verwaltungsgebäude: Die Polizei bittet um Hinweise von Bürgern, die mitunter Auffälliges zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen beobachtet haben. | © Mareike Patock

NW Plus Logo Spenge Zweiter Einbruch ins Spenger Rathaus: Was haben die Täter gesucht?

Abermals innerhalb weniger Tage sind Täter in das Verwaltungsgebäude eingedrungen. Der Sachschaden, den die Unbekannten anrichteten, ist beträchtlich.

Ekkehard Wind

Spenge. Zweiter Einbruch innerhalb weniger Tage: Erneut sind unbekannte Täter in das Spenger Rathaus eingedrungen. Am Montag, 1. August, bemerkte ein Rathaus-Mitarbeiter gegen 6.50 Uhr, dass mehrere Fenster beschädigt waren. Der 43-Jährige verständigte sofort die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass der oder die Täter zunächst versucht hatten, mehrere Fenster im Erdgeschoss mit einem Werkzeug zu öffnen. "Das gelang offenbar nicht", sagt Herfords Polizeisprecherin Julia Dowe. Sie schlugen daraufhin ein Fenster ein und gelangten so in das Verwaltungsgebäude.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema