Die Scheibe des Autos musste herausgeschnitten werden, um den Fahrer und seine Beifahrerin zu befreien. - © Katharina Eisele
Die Scheibe des Autos musste herausgeschnitten werden, um den Fahrer und seine Beifahrerin zu befreien. | © Katharina Eisele
NW Plus Logo Spenge/Bünde

Drei schwer Verletzte bei Unfall auf der Bünder Straße

Beim Abbiegen übersah der Fahrer eines Citroën ein anderes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich eines der Fahrzeuge, beide landen im Graben.

Katharina Eisele

Spenge/Bünde. Schon von weitem waren auf der kurvigen Bünder Straße auf der Höhe der ehemaligen Gaststätte „Irrlicht" zahlreiche blaue Lichter zu sehen. Die Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr sperrten ein ganzes Stück der Straße ab, auf der es am frühen Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall kam. Drei Personen wurden verletzt, die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Zwei Autos im Graben Die Rettungskräfte wurden um 13.40 Uhr zu dem Einsatz auf der Straße gerufen. Vor Ort fanden sie zwei Autos im Straßengraben, von dem eines sich offenbar überschlagen hatte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG