0
Spendenübergabe: Die Mitglieder der Theatergruppe Spieltrieb überreichten einen Scheck an Martina (vorne rechts) und Bernd Neubauer (hinren rechts) vom Verein "Chance zum Leben - ALS". Eine weitere Spende ging an die Initiative Therapieforschung ALS. - © STEFANIE BOSS
Spendenübergabe: Die Mitglieder der Theatergruppe Spieltrieb überreichten einen Scheck an Martina (vorne rechts) und Bernd Neubauer (hinren rechts) vom Verein "Chance zum Leben - ALS". Eine weitere Spende ging an die Initiative Therapieforschung ALS. | © STEFANIE BOSS

Spenge Theatergruppe „Spieltrieb“ spendet für Erforschung von ALS

Je 1.600 Euro gehen in die Forschung der Krankheit, die gleiche Summe an Erkrankte und auch der Erhalt des Gemeindehauses Mantershagen wird mit 800 Euro unterstützt

Stefanie Boss
06.11.2018 | Stand 05.11.2018, 15:34 Uhr

„Es ist immer schön, wenn das Haus voll ist", freute sich Gerald Prosenc von der Theatergruppe Spieltrieb. Die letzte Vorstellung ihres Stücks „Reha auf ganz andre Art" spielten die Laiendarsteller wieder vor ausverkauftem Saal im Gemeindehaus Mantershagen. Und übergaben am Ende traditionell Spenden aus den Einnahmen für den guten Zweck.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group