0
In Rödinghausen kann wieder gebadet werden. Bei Schwimmmeisterin Steffi Schröder laufen die letzten Vorbereitungen. - © Gemeinde Rödinghausen
In Rödinghausen kann wieder gebadet werden. Bei Schwimmmeisterin Steffi Schröder laufen die letzten Vorbereitungen. | © Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen Freibad öffnet wieder - aber mit reduzierten Schwimmzeiten

In Rödinghausen startet die diesjährige Freibad-Saison. Das Bad ist unabhängig von Energie-Lieferengpässen.

07.05.2022 | Stand 11.05.2022, 10:48 Uhr

Rödinghausen. Es geht wieder los im Rödinghauser Freibad. Ab Sonntag, 8. Mai, kann ab 8 Uhr wieder ohne Einschränkungen geschwommen, gerutscht, geplantscht und gebadet werden. „Die aktuelle Entwicklung erlaubt uns, das Schwimmbad wieder wie vor der Corona-Pandemie zu öffnen“, sagt Bürgermeister Siegfried Lux und freut sich, dass Anmeldungen, Zeitfenster, Terminvergabe und Masken der Vergangenheit angehören. „Sportler, Frühschwimmer und besonders Familien mit Kindern können jetzt wieder ganz entspannte Tage im Rödinghauser Freibad verbringen und Spielplatz, Trampolin, Liegewiese, Rutsche und natürlich das große Edelstahl-Schwimmbecken nutzen.“

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!