Die Feuerwehr Melle löschte am späten Montagnachmittag ein Wohnungsbrand. - © Symbolfoto: David Schellenberg
Die Feuerwehr Melle löschte am späten Montagnachmittag ein Wohnungsbrand. | © Symbolfoto: David Schellenberg
NW Plus Logo Melle/Rödinghausen

Feuerwehr rückt zum Brand im eigenen Gebäude aus

So schnell ist die Feuerwehr selten vor Ort: Ein Feuer ist am Montag in einer Wohnung im Gebäude, in dem Ortsfeuerwehr Bruchmühlen zuhause ist, ausgebrochen.

Niklas Krämer

Melle/Rödinghausen. So eine kurze Anfahrt dürfte die Feuerwehr selten haben: In einer Wohnung im Gebäude, in dem auch die Ortsfeuerwehr Bruchmühlen untergebracht ist, ist am Montag gegen 17.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. "Wir waren schnell handlungsfähig", sagt Martin Dove, Sprecher der Feuerwehr Melle. Die Ortsfeuerwehr Bruchmühlen musste beim Einsatz nur die Feuerwehrautos vor die Tür fahren. Das Feuerwehrhaus Bruchmühlen befindet sich an der Bennier Straße. Das städtische Gebäude ist zweigeteilt. "Auf der linken Seite ist eine Anliegerwohnung, die vermietet ist", sagt Martin Dove...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG