Die Unbekannten erbeuteten mit einem Trick am Telefon fast 5.000 Euro. - © Polizei
Die Unbekannten erbeuteten mit einem Trick am Telefon fast 5.000 Euro. | © Polizei
NW Plus Logo Rödinghausen/Melle

Betrüger stehlen mit Telefontrick fast 5.000 Euro von Rentner-Paar

Die beiden über 80-Jährigen meldeten den Vorfall zwar später bei der Polizei, da war das Geld allerdings schon weg.

Katharina Eisele

Rödinghausen/Melle. Ein älteres Ehepaar wurde Opfer eines spitzfindigen Telefonbetrugs. Das teilt die Polizei Osnabrück mit. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten von dem Ehepaar, beide über 80 Jahre alt, knapp 5.000 Euro. Die neue Masche Bei den beiden Rentnern klingelte das Telefon. Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter eines großen Internetversandhändlers aus und berichtete, dass auf das Konto der Senioren fälschlicherweise 4.900 Euro überwiesen worden waren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG