0
Die Feuerwehr war bis in die Nacht mit dem Feuer beschäftigt. - © Feuerwehr Löhne
Die Feuerwehr war bis in die Nacht mit dem Feuer beschäftigt. | © Feuerwehr Löhne

Löhne Update: Bei Feuer in Mehrfamilienhaus in Löhne stirbt Mann (57)

Die Feuerwehr ist am späten Sonntagabend zu einem Einsatz gerufen worden. Die mögliche Brandursache steht jetzt fest.

Felix Eisele
21.03.2022 | Stand 22.03.2022, 09:52 Uhr
Ingo Müntz

Löhne. In Löhne-Bahnhof ist am späten Sonntagabend ein Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Dabei ist ein 57-jähriger Mann ums Leben gekommen, bestätigte die Polizei Herford. Die anderen sechs Bewohner des Hauses in der Straße “Auf der Bülte“ konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie sind unverletzt, sagt eine Sprecherin der Polizei Herford

Mehr zum Thema