Ein betrunkener Kunde hat im September Marktkauf-Mitarbeiter beschimpft, beleidigt, bespuckt, Nazi-Parolen gerufen und den Hitlergruß gezeigt. Dafür wurde er verurteilt. - © picture alliance / dpa
Ein betrunkener Kunde hat im September Marktkauf-Mitarbeiter beschimpft, beleidigt, bespuckt, Nazi-Parolen gerufen und den Hitlergruß gezeigt. Dafür wurde er verurteilt. | © picture alliance / dpa

NW Plus Logo Löhne Betrunkener zeigt Marktkauf-Mitarbeitern Hitlergruß

Ein 35-jähriger Löhner hat beim Alkoholkauf beleidigt und Nazi-Parolen gerufen. Vor Gericht zeigt er sich demütig, später brüllt er auf der Straße herum.

Ulf Hanke

Löhne. Der letzte Kunde kurz vor Feierabend wollte noch rasch Alkohol-Nachschub kaufen, war aber mit dem Münzgeld überfordert. Die Kassiererin schildert, wie der deutlich alkoholisierte Mann erst seine Münzen auf dem Fußboden vor der Kasse verteilte und dann die Schuld dafür bei allen anderen suchte. Ein herbeigerufener Sicherheitsmann musste sich übelste Beleidigungen anhören und wies den aufmüpfigen Kunden schließlich vor die Tür, wo der jedoch keine Ruhe gab. Der Mann spuckte ihm vor die Füße, rief Nazi-Parolen und zeigte den Hitlergruß.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema