Mehr Kontrolle oder mehr Suchtgefahren? Im Bezug auf die Legalisierung von Cannabis gibt es verschiedenste Sorgen und Erwartungen. - © Pixabay
Mehr Kontrolle oder mehr Suchtgefahren? Im Bezug auf die Legalisierung von Cannabis gibt es verschiedenste Sorgen und Erwartungen. | © Pixabay

NW Plus Logo Löhne Löhner Händler zur Cannabis-Legalisierung: "Ich würd's sofort verkaufen"

Andre Koch freut sich über die Pläne. Er befürwortet seit langem eine Legalisierung und er würde im Fall der Fälle in seinem Laden auch THC-Produkte anbieten.

Judith Gladow

Löhne. Inzwischen steht es schwarz auf weiß im Koalitionsvertrag: Cannabis soll legalisiert werden. Hier und da stehen schon Personen in den Startlöchern, die sich dafür interessieren, selbst ein lizenziertes Geschäft aufzumachen - auch in Löhne. Einer, der in dieser Sache kein Blatt vor den Mund nimmt, ist der Löhner Einzelhändler Andre Koch. Er betreibt ein Geschäft für E-Zigaretten und Zubehör. Mahnende Stimmen gibt es derweil von der Polizei. Bei einigen Dingen sei noch nicht klar, wie damit nach einer Legalisierung umgegangen werden soll...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG