Die Werster Straße ist mit einer dicken Schneedecke überzogen. Links ist das Fahrradgeschäft Kröger zu sehen. - © Anthea Moschner
Die Werster Straße ist mit einer dicken Schneedecke überzogen. Links ist das Fahrradgeschäft Kröger zu sehen. | © Anthea Moschner
NW Plus Logo Löhne

Löhner Räumdienst kämpft gegen die Schneemassen

Die Straßen werden nach einer Prioritätenliste abgearbeitet. In den Nebenstraßen mussten sich die Anwohner selbst helfen. Verpflichtet wäre die Stadt nur, einen Bruchteil der Straßen zu räumen.

Dirk Windmöller
Susanne Barth

Löhne. Der erste richtige Winter seit vielen Jahren wird auch in Löhne für Autofahrer zur Herausforderung. Oft blieben Pkw nur wenige 100 Meter nach Fahrtantritt liegen. Der Winterdienst der Stadtwerke ist richtig gefordert. Nach einer Prioritätenliste wird der Schnee in der Werrestadt an den Straßenrand geschoben. "Diese Liste hat der Rat im Jahr 2011 beschlossen", sagt Eberhard Lindemann von den Stadtwerken. In Löhne gibt es Straßen, die mit dem Winterdienst Stufe 1 - oberste Priorität - und Straßen, die mit dem Winterdienst Stufe 2 abgedeckt werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG