0
Ausgezeichnet: Jan-Niklas Knicker (Mitte) hat seine Ausbildung als Bauzeichner als Bundesbester abgeschlossen. Mit ihm freuen sich seine Ausbilder Isabel und Robert Wiehofsky. - © Sandra C. Siegemund
Ausgezeichnet: Jan-Niklas Knicker (Mitte) hat seine Ausbildung als Bauzeichner als Bundesbester abgeschlossen. Mit ihm freuen sich seine Ausbilder Isabel und Robert Wiehofsky. | © Sandra C. Siegemund

Löhne Deutschlands bester Bauzeichner kommt aus Löhne

Jan-Niklas Knicker (22) hat seine Ausbildung bei Podufal-Wiehofsky Generalplanung mit Auszeichnung abgeschlossen. Das Unternehmen hofft, dass er ihnen erhalten bleibt.

Sandra C. Siegemund
05.11.2020 | Stand 04.11.2020, 19:13 Uhr

Löhne. Als bundesweit Bester seines Fachs schloss Jan-Niklas Knicker seine Ausbildung als Bauzeichner ab. Seine dreijährige Lehrzeit hat er bei dem Löhner Unternehmen Podufal-Wiehofsky Generalplanung absolviert. Bereits während seiner Schulzeit, die er 2017 mit dem Abitur am Städtischen Gymnasium abschloss, hatte Jan-Niklas Knicker bei seinen späteren Ausbildern ein Praktikum absolviert. „Eine gute Möglichkeit den Beruf kennenzulernen, für den ich mich anschließend entschieden habe", sagt der junge Mann, der im Sommer seine Abschlussprüfungen am Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld absolvierte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG