Der Bielefelder Blues-Musiker Bad Temper Joe, hier bei einem Auftritt bei Schweichelkn Rock City, kommt solo mit Gitarre und Mundharmonika. Er ist mit seinem urwüchsigen Stil überregional und international bekannt. - © ralf bittner
Der Bielefelder Blues-Musiker Bad Temper Joe, hier bei einem Auftritt bei Schweichelkn Rock City, kommt solo mit Gitarre und Mundharmonika. Er ist mit seinem urwüchsigen Stil überregional und international bekannt. | © ralf bittner

NW Plus Logo Hiddenhausen Veranstaltungstipp: Vier Konzerte demnächst im Kleinen Park in Hiddenhausen

Mit Benefizkonzerten für die auftretenden Musiker kehrt Leben ins Museumsensemble zurück. Ab dem Auftakt mit Jona am 9. August öffnen auch Holzhandwerksmuseum und Café Alte Werkstatt wieder.

Ralf Bittner

Hiddenhausen. Das Rintelner Duo „Jona“ mit Nadja Massmann (Gesang) und Jochen Kluwe (Gitarre) eröffnet am Sonntag, 9. August, eine Reihe mit vier Corona-Benefiz-Konzerten im Kleinen Parkt des Gutes Hiddenhausen, Maschstraße 16, mit handgemachten emotionalen Coversongs und Popklassikern in eigener Interpretation. Bis Ende August folgen drei weitere Konzerte unter freiem Himmel. Auch das Café Alte Werkstatt und das Holzhandwerksmuseum sind ab diesem Tag wieder geöffnet...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group