0
Auf der Freiheit in Richtung Bahnhof ist ein Fahrstreifen gesperrt. - © Stadt Herford
Auf der Freiheit in Richtung Bahnhof ist ein Fahrstreifen gesperrt. | © Stadt Herford

Herford Baustelle am Amtsgericht Herford: Nur eine Fahrspur steht zur Verfügung

Ein Fahrstreifen „Auf der Freiheit“ in Richtung Bahnhof ist ab sofort gesperrt.

05.09.2022 | Stand 05.09.2022, 15:38 Uhr

Herford. Die Sperrung der Abteistraße ist aufgehoben. Damit ist die Verlegung der Versorgungsleitungen rund um das Rathaus und die Münsterkirche beendet. Neu eingerichtet wurde am Freitag „Auf der Freiheit“ (L 712) eine Baustelle ab Parkplatz Amtsgericht in Richtung Bahnhof. Hier werden der Gehweg sowie der rechte von zwei Fahrstreifen gesperrt, um Versorgungsleitungen zu verlegen.

Sperrung dauert bis 26. September

Der Parkplatz am Amtsgericht kann nur über die Arndtstraße erreicht werden.

Der Zugang über „Auf der Freiheit“ ist baustellenbedingt gesperrt. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis zum 26. September.

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken