Der 21-Jährige aus Rödinghausen schleuderte gegen mehrere Straßenbäume. Er wurde schwer verletzt. - © Polizei Herford
Der 21-Jährige aus Rödinghausen schleuderte gegen mehrere Straßenbäume. Er wurde schwer verletzt. | © Polizei Herford

NW Plus Logo Kreis Herford Schwere Unfälle und Diebstähle: So lief das Osterwochenende

Ein Toter, drei Verletzte und ein Raub: Die Bilanz an den Feiertagen im Kreis fällt düster aus. Die Polizei ist auf Zeugen angewiesen. Alle Details kompakt.

Janina Pietruschka

Kreis Herford. Das sonnige Wetter am Osterwochenende hat viele im Kreis an die frische Luft gelockt. Die Feiertagsstimmung wurde allerdings von schweren Verkehrsunfällen mit vielen Verletzten und einem toten Motorradfahrer aus Löhne überschattet. In einer Übersicht hat nw.de die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema