Die Abiturienten feiern das Ende ihrer Schulzeit. - © Claus Frickemeier
Die Abiturienten feiern das Ende ihrer Schulzeit. | © Claus Frickemeier

NW Plus Logo Herford Abitur: "Parksaufen" in den Werregärten

Endlich wieder feiern: Hunderte Abiturienten ließen es beim „Parksaufen Reloaded 2022“ krachen und läuteten damit traditionsgemäß ihren letzten Schultag ein.

Claus Frickemeier

Herford. Nach zwei Jahren Abstinenz, bedingt durch die Corona-Regeln, hatten sich wieder die Abiturientinnen und Abiturienten der Herforder Gymnasien und des Berufskollegs zur wilden Sause in den Werregärten verabredet. Veranstalter Björn Laffontien richtete das Event nach der langen Pause wieder aus und freute sich für die Teilnehmer: „Gerade den jungen Erwachsenen hat Corona echt zugesetzt, nun können sie endlich mal wieder feiern.“

Für die rund 500 Teilnehmer gab es dann auch zu wummernden Bässen und angesagten Getränken kein Halten mehr. Es wurde gelacht, getanzt und mitgesungen und viele der Teilnehmer hatten sich kostümiert, um diesem Tag einen besonderen Ausdruck zu verleihen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema