Mit der Maestro-Funktion können Bankkunden bald nicht mehr im Ausland bezahlen. - © Pixabay Symbolbild
Mit der Maestro-Funktion können Bankkunden bald nicht mehr im Ausland bezahlen. | © Pixabay Symbolbild

NW Plus Logo Kreis Herford Girocard verliert wichtige Zahlungsfunktion: Was die Folgen sind

Mit der Maestro-Karte kann zukünftig im Ausland nicht mehr bargeldlos bezahlt werden. Welche Alternativen die Banken anbieten und was Kunden unbedingt beachten müssen.

Janina Pietruschka

Herford. Die meisten Deutschen haben sie sicher im Portemonnaie dabei: Die Girocard. Karteninhaber können bargeldlos in den Geschäften bezahlen und weltweit an jedem beliebigen Automaten Geld abheben. Das wird sich ändern - denn bald soll die Maestro-Funktion wegfallen und der rote und blaue Punkt auf der Bankkarte verschwinden. Welche Folgen hat das für Kunden von Volksbanken und Sparkassen?

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema