Hündin Nala kann durch das Unterwasserlaufband gelenkschonend Muskeln aufbauen. - © Carebalance
Hündin Nala kann durch das Unterwasserlaufband gelenkschonend Muskeln aufbauen. | © Carebalance

NW Plus Logo Herford Physiotherapie und Wellness für Hunde und Pferde in Herford

Die Herforder Praxis „Carebalance“ ist spezialisiert auf Hunde und Pferde. Physiotherapeutin Tabea Wallis wünscht sich, dass die Behandlung für Tiere anerkannter wird.

Louisa Rabeneick

Herford. Für Menschen ist es selbstverständlich: Zum Wiederherstellen, Verbessern oder Erhalten der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des eigenen Körpers ist der Gang zur Physiotherapie oft die erste Wahl. Seit einigen Jahren wird jedoch die Physiotherapie-Behandlung bei Tieren ein immer größeres Thema. Tabea Wallis ist Tierphysiotherapeutin in der Herforder Praxis „Carebalance“, die spezialisiert auf Pferde- und Hundephysiotherapie ist. „Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz“, sagt Wallis.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema