Spielen sich schon mal die Bälle zu: Die Padel-Freunde Raoul Büscher (v. l.), Julia Knake und Jonas Müller. - © Yvonne Gottschlich
Spielen sich schon mal die Bälle zu: Die Padel-Freunde Raoul Büscher (v. l.), Julia Knake und Jonas Müller. | © Yvonne Gottschlich
NW Plus Logo Herford

Trendsportart: TC Herford bekommt die Padel-Action

Bei der Jahreshauptversammlung gibt es grünes Licht für das Trendsport-Projekt. „Es war uns wichtig, dass wir unsere Mitglieder hinter uns haben“, betont der Sportwart.

Yvonne Gottschlich

Herford. Es ist die am schnellsten wachsende Sportart der Welt und soll ab Frühjahr 2022 auch in Herford am Sportpark Waldfrieden gespielt werden können. Der TC Herford hat die ersten Hürden genommen und bei der Jahreshauptversammlung auch seine Mitglieder vom Padel-Projekt überzeugt. Bis auf eine Enthaltung stimmten alle Mitglieder für den Bau der zwei Padel-Plätze. Mischung aus Tennis und Squash Jonas Müller, Jugendwart und aktiver Tennis-Spieler beim TC Herford, stellte den Mitgliedern die Trendsportart vor: „...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema