Stefan Schwartze schaut sich den Baufortschritt auf dem Herforder Bildungscampus an. Dieser konnte auch dank der finanziellen Hilfe des Bundes entstehen. - © Christina Römer
Stefan Schwartze schaut sich den Baufortschritt auf dem Herforder Bildungscampus an. Dieser konnte auch dank der finanziellen Hilfe des Bundes entstehen. | © Christina Römer
NW Plus Logo Kreis Herford/Bad Oeynhausen

Dieser Mann will weitere vier Jahre "etwas für die Region hinbekommen"

Der Vlothoer Stefan Schwartze bewirbt sich zum vierten Mal für ein Bundestagsmandat. Stolz blickt er zurück auf die Projekte, für die er sich zuletzt eingesetzt hat.

Christina Römer

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Bereits drei Mal haben ihm die Wähler im Kreis Herford und in der Stadt Bad Oeynhausen ihr Vertrauen geschenkt. Zwölf Jahre sitzt Stefan Schwartze für die SPD im Bundestag. Nun bewirbt er sich um weitere vier. "Weil man wirklich etwas für die Menschen in der Region hinbekommen kann", sagt der 47-Jährige und sein Blick fällt auf die Bagger, die am Herforder Bildungscampus die Außenanlagen in Schuss bringen. "Hier sind mehr als drei Millionen Euro Bundesmittel hineingeflossen", ist er stolz. Geholfen habe er nicht nur dabei, die Fördergelder zu bekommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema