Der Motorradfahrer überlebte den Zusammenstoß mit dem Mercedes nicht. - © David Knapp
Der Motorradfahrer überlebte den Zusammenstoß mit dem Mercedes nicht. | © David Knapp
NW Plus Logo Herford/Bielefeld

Tödlich verunglückt: Bielefelder stirbt bei Motorradunfall in Herford

Ein Rettungshubschrauber wird angefordert, doch es ist zu spät. Bei dem Unfall werden weitere Personen verletzt. Die Lübbecker Straße muss gesperrt werden.

Elena Ahler
David Knapp

Herford/Bielefeld. Ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Bielefeld ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagvormittag verstorben. Der Unfall ereignet sich gegen 11.10 Uhr auf der Lübbecker Straße in Herford-Laar, Ecke Talstraße nahe der Ortsgrenze zu Bielefeld. Nach Informationen der Polizei prallt ein Mercedes beim Abbiegen mit dem Motorrad zusammen. Ein Rettungshubschrauber wird angefordert, doch der Zweiradfahrer kann nicht mehr reanimiert werden. Er verstirbt noch am Unfallort. Zwei weitere Menschen werden verletzt. Kollision beim Abbiegen Wie die Polizei auf Anfrage von nw...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema