Das Süßwarengeschäft Arko in der Herforder Innenstadt wird nicht mehr eröffnen. - © Christina Römer
Das Süßwarengeschäft Arko in der Herforder Innenstadt wird nicht mehr eröffnen. | © Christina Römer
NW Plus Logo Herford

Das nächste Fachgeschäft in der Herforder City schließt für immer

Der Laden an der Höckerstraße hat nach dem Lockdown schon nicht mehr geöffnet. Das wird auch so bleiben.

Susanne Barth

Herford. Ein weiteres Geschäft in der Innenstadt wird Herford den Rücken kehren. Nachdem der Elektronikriese Saturn die Türen bereits Ende Mai ganz geschlossen hat, wird Ende Oktober das Modegeschäft H&M folgen. Jetzt wird bekannt, dass auch der Süßwarenladen Arko sich für immer verabschiedet. Hintergrund ist die Insolvenz in Eigenregie. Arko Confiserie gibt es bereits seit 1948. Neben allerlei Süßigkeiten hat sich das Unternehmen auch auf Kaffee und Tee spezialisiert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema