Der Gänsemarkt war nicht immer autofrei. Mit der Verkehrsberuhigung kamen für viele Händler die finanziellen Einbußen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Der Gänsemarkt war nicht immer autofrei. Mit der Verkehrsberuhigung kamen für viele Händler die finanziellen Einbußen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford H&M und Saturn verlassen Innenstadt: Wie kann die Frequenz erhalten bleiben?

Herfords Zentrum steht vor großen Veränderungen, die auch Risiken bergen, warnt ein Händler. Die Menschen sollten endlich auf all das Positive blicken, das die Stadt zu bieten hat, sagt ein anderer.

Corina Lass

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema